Nautische und technische Befähigungszeugnisse   nach STCW

Lehrgänge zu international anerkannten nautischen und technischen Befähigungszeugnissen in den Niederlanden

 

Lehrgang „Nautik“

Nautisches Befähigungszeugnis nach STCW II/2 u. II/1

 

„1. Naut. Offizier“ für Schiffe bis 3000 BRZ  (STCW II/2) und  „nautischer Wachoffizier“  für alle Schiffe (STCW II/1)

 

Nach min. 24monatiger Erfahrungsseefahrtzeit als  1. nautischer Offizier auf Schiffen bis 3000 BRZ oder 36monatiger Erfahrungsseefahrtzeit als nautischer Wachoffizier kann das Kapitänspatent für Schiffe bis 3000 BRZ erworben werden.

 

 

Lehrgang „Technik“

Technisches Befähigungszeugnis nach STCW III/2 u. III/1

 

„2. Technischer Offizier für Schiffe mit einer Maschinenleistung bis 3000 kW (STCW III/2) und „Technischer Wachoffizier“ für alle Schiffe (STCW III/1)

 

 

Nach min. 24monatiger Erfahrungsseefahrtzeit als  2. technischer Offizier auf Schiffen mit einer Maschinenleistung bis 3000 kW oder 36monatiger Erfahrungsseefahrtzeit als technischer Wachoffizier kann das Befähigungszeugnis zum Leiter der Maschinenanlage für Schiffe mit einer Maschinenleistung bis 3000 kW erworben werden.

 

 

Die Lehrgänge finden an der "Nautical Technical Training Academy" (www.ntta.nl) in Groningen in Kooperation mit der Mareversum Akademie statt.

 

Wir führen die Lehrgänge jährlich jeweils von Sept.-März durch, soweit genügend verbindliche Anmeldungen vorliegen.

 

Wir bieten die Lehrgänge auch als Fernlehrgänge an.  

 

 

Die Lernmaterialien sind zum größten Teil in Deutsch, Englisch oder Niederländisch.          

Klausuren und Projektarbeiten können in Deutsch oder Englisch angefertigt werden.

 

Zum Abschluß des Lehrgangs muß ein Sprachzertifikat in Niederländisch auf B1 – Niveau des  „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen“  vorgelegt werden, welches nicht älter als 2 Jahre sein darf. Das Zertifikat wird in der Regel während des Lehrgangs im Rahmen des Unterrichts erworben. 

Die Betreuung erfolgt durch ein deutsch-niederländisches Seefahrtschullehrerteam.

 

Zur Erteilung eines "Befähigungszeugnisses" muß eine min. 1 jährige Praktikumsfahrtzeit auf einem kommerziellen Seeschiff nachgewiesen werden. Bereits absolvierte Fahrtzeiten können ggf. angerechnet werden.

Bei Interesse rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir eine e-mail.

 

Prof. Kapt. M. Tomaschek

Tel.: 0171 480 5378

e-mail: m.tomaschek@t-online.de

 

 

MareVersum Akademie

Prof. Kapt. M. Tomaschek
Luchsweg 10


26789 Leer (Ostfriesland) 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an 01714805378 oder mailen Sie mir: m.tomaschek @t-online.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mareversum Akademie